Woraus besteht Marzipan?

Hmm.. lecker Marzipan! Doch woraus besteht die süße Masse und wie wird sie hergestellt?

Manche hassen Marzipan und andere lieben es. Doch wisst ihr woraus es eigentlich besteht?
Nein? Kein Problem. Ich verrate euch das Geheimrezept. 😉

Rezept für Marzipan

Rezept für Marzipan

Herstellung von Marzipan

Haha, von wegen Geheimrezept… Es gibt nur 2 Zutaten:

  • Gemahlene Mandeln
  • Zucker

Das ist alles. Für den besonderen Geschmack sorgen Aromastoffe, die geheime dritte Zutat.

Zuerst werden die Mandeln gekocht und geschält.
Im zweiten Schritt mahlt man sie und vermengt die Mandeln mit dem Zucker und den Aromastoffen.
Zuletzt wird das Marzipan in 100°C heißem Dampf „angeröstet“.
Klingt ziemlich einfach oder?
Aber die perfekte Mischung aus Rohmasse und Aromastoffen machen das Marzipan einzigartig.

Eine Abwandlung des Marzipans ist Persipan, aus welcher die weiße Schicht in Dominosteinen besteht.
Statt Mandeln werden bei Persipan Pfirsich- oder Aprikosenkerne verwendet.
Aber keine Angst. Nicht die Kerne werden zerrieben, sondern die weiche Masse im Kerninneren sorgt für ein ganz spezielles Aroma.

Also schaut das nächste mal auf die Zutatenliste von Dominosteinen und ihr werdet bestimmt „Aprikosenkerne“ lesen können. 😉

Für weitere interessante Fakten, schaut mal bei meinem  YouTube-Kanal vorbei oder folgt mir auf  Instagram.
Vielen Dank und bei Fragen schreibt mir einen Kommentar oder eine Mail an Marco@wissensbooster.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*